eishockey

Rossi beim Debüt ohne Scorerpunkte

Der Vorarlberger Marco Rossi hat gestern in der Schweizer National League debütiert. Der 19-Jährige kam beim 6:3-Heimsieg der ZSC Lions in Zürich über 13 Minuten zum Einsatz. Sowohl Rossi als auch Davos-Center Benjamin Baumgartner blieben ohne Scorerpunkt. Die Lions verbesserten sich mit dem ersten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.