Blase bremste Thiem aus, auch Djokovic gestolpert

Ein gehandicapter Dominic Thiem war im Wien-Viertelfinale gegen Andrej Rublew chancenlos.

Vor dem Viertelfinale gegen Andrej Rublew hatte Dominic Thiem noch eindringlich vor dem Russen gewarnt. Immerhin hat der 23-Jährige heuer bereits vier Turniere gewonnen und gerade erst den Sprung unter die Top zehn geschafft. Einen dementsprechend spektakulären Schlagabtausch lieferten sich die beid

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.