austria lustenau

Nur ein Punktfür Grün-Weiß

Fabian Gmeiner haderte mit dem Spielverlauf.  gepA

Fabian Gmeiner haderte mit dem Spielverlauf.  gepA

Die Lustenauer kassieren in Wien gegen die Young Violets in der Nachspielzeit das 1:1.

Nachdem sich die Akteure von Austria Lustenau und der zweiten Garnitur von Austria Wien in der Generali-Arena etwas länger beschnuppert hatten, setzten die Gäste zum ersten Versuch an. Der Steinwender-Freistoß (28.) verfehlte jedoch sein Ziel. Kurz darauf kam Christoph Freitag (30.) einem Torerfolg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.