alps hockey league

Lustenau lässt sich Punkte wegnehmen

Im Return-2-Play-Duell gegen den EC Kitzbühel blieb der EHC Lustenau ohne Punkte. Durch eine 1:6-Auswärtsniederlage hatten die Löwen mit einem Gesamtscore von 4:7 (Hinspiel 3:1) das Nachsehen. In Tirol eröffneten die Hausherren durch Treffer von Johansson (12.) und Maurer (23.) das Toreschießen. Bri

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.