Heute muss alles besser werden

Felix Beck, er spielte gestern im Schlussdrittel bei den Wäldern, wird heute wieder im DEC-Tor stehen. GEPA/Lerch

Felix Beck, er spielte gestern im Schlussdrittel bei den Wäldern, wird heute wieder im DEC-Tor stehen. GEPA/Lerch

Die Dornbirner empfangen heute um 17.30 Uhr mit Villach einen stark verunsicherten Gegner. Wenn die Bulldogs ihr Phlegma vom Freitag ablegen, ist ein Sieg in Reichweite.

Von Hannes Mayer

hannes.mayer@neue.at

Natürlich war und ist es ein großes Pech, dass bei den Bulldogs neben dem Erstlinien-Stürmer William Rapuzzi sowohl Stammgoalie Oskar Östlund als auch sein starker Herausforderer Thomas Höneckl positiv auf Corona getestet wurden. Um 17.45 Uhr, und damit 90 Minuten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.