Heimniederlage im Zeichen von Corona

Felix Beck stand gestern immer wieder im Brennpunkt, machte seine Sache gut.

Felix Beck stand gestern immer wieder im Brennpunkt, machte seine Sache gut.

Spielbericht. Schwache Bulldogs mit Felix Beck im Tor verlieren zu Hause 0:4 gegen Wien und werden schon vor dem Spiel ein erstes Mal in die Knie gezwungen. Drei Spieler fehlten nach postiven Corona-Test.

Von Hannes Mayer

hannes.mayer@neue.at

Wenn wie gestern beim DEC mit Felix Beck ein 19-jähriger Nachwuchsgoalie ins Tor muss, der nur auf 17 Sekunden Erstliga-Erfahrung kommt, müsste man meinen, dass die Mannschaft alles tut, um ihren Schlussmann zu unterstützen. Dass sie noch konzentrierter gegen die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.