„Iceman“, der maulfaule Finne als Rekordmann in der Formel 1

Wenn Kimi Räikkönen heute auf dem Nürburgring aufs Gas steigt, ist er mit 323 Grand-Prix-Starts Spitzenreiter. Die Pole holte Bottas.

Kimi Räikkönen überholt heute mit seinem 323. Grand-Prix-Start Rubens Barrichello – der „Iceman“ ist damit alleiniger Rekordhalter der Formel 1, aber auch noch viel mehr. Für viele Fans stellt der Finne, der 2001 bei Sauber seine Formel-1-Premiere feierte, eine absolute Kultfigur dar. Weil er absolu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.