fussball

Emser überragen dank Effizienz

Maurice Wunderli (l.) mit 8 und Jan Stefanon mit 12 Treffern bilden das gefährlichste Sturmduo in der Eliteliga. Nun müssen sie ihr Können gegen einen Bundesligisten beweisen. lerch

Maurice Wunderli (l.) mit 8 und Jan Stefanon mit 12 Treffern bilden das gefährlichste Sturmduo in der Eliteliga. Nun müssen sie ihr Können gegen einen Bundesligisten beweisen.

 lerch

Der VfB Hohenems gewann das Schlagerspiel der Eliteliga gegen den Dornbirner SV klar mit 4:0. Stürmer Jan Stefanon gelang dabei ein Hattrick.

Von Florian Finkel

florian.finkel@neue.at

Der VfB Hohenems untermauert seine Favoritenrolle in der Eliteliga weiter. Gegen den Dornbirner SV feierten die Grafenstädter einen deutlichen 4:0-Heimerfolg und erarbeiteten sich somit erstmals ein Punktepolster in der Tabelle. Nach dem Erreichen der zweiten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.