austria lustenau

Ein Befreiungsschlag der Grün-Weißen

Per Doppelpack war Haris Tabakovic erfolgreich. gepa/lerch

Per Doppelpack war Haris Tabakovic erfolgreich. gepa/lerch

Austria Lustenau dominiert im Heimspiel gegen Vorwärts Steyr und feiert den ersten vollen Erfolg in der laufenden Meisterschaft der 2. Liga.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Nach einer durchwachsenen Punkte- und Trefferausbeute in den ersten vier Runden hat sich die Lustenauer Austria gestern Nachmittag im Planet-Pure-Stadion den Frust von der Seele geschossen. Gegner Vorwärts Steyr machte seinem Namen wahrlich keine Ehre und wurd

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.