fussball

Kann der DSV die Emser bremsen?

Mitte August trennten sich die heutigen Kontrahenten mit einem 1:1-Remis. steurer

Mitte August trennten sich die heutigen Kontrahenten mit einem 1:1-Remis. steurer

Der saisonübergreifend seit 18 Partien ungeschlagene VfB Hohenems ist momentan das Maß der Dinge. Vor einem Jahr galt dies für den heutigen Kontrahenten aus Haselstauden.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Mit dem VfB Hohenems und dem Dornbirner SV treffen heute (16 Uhr) in der Eliteliga jene Mannschaften aufeinander, die nach dem Grunddurchgang der Abbruchsaison 2019/20 ganz vorne lagen. Dominierten im letzten Herbst in der Hinrunde die Haselstauder ganz klar d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.