Joker Fridrikas brachte den Erfolg

Lukas Fridrikas war für Lukas Graf nur per Foul zu stoppen. Gepa

Lukas Fridrikas war für Lukas Graf nur per Foul zu stoppen. Gepa

Der FC Mohren Dornbirn gewann zum Saisonauftakt beim GAK glücklich mit 1:0. Joker Lukas Fridrikas machte den Unterschied.

Von Johannes Emerich

johannes.emerich@neue.at

Exakt 57 Minuten waren gespielt, als Lukas Fridrikas sein Comeback nach einem Bänderriss feierte und das Spielfeld in der Grazer Merkur-Arena betrat. Zu diesem Zeitpunkt hatten seine Teamkollegen des FC Mohren Dornbirn eine einzige Halbchance herausgespiel

Artikel 94 von 115
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.