Sabitzer leicht verletzt, starker Hinteregger

Überraschungen blieben in der 1. Runde des DFB-Pokals aus, die Bundesliga-Klubs setzten sich durch. Leipzig siegte bei Zweitligist Nürnberg 3:0. Sabitzer erlitt eine Muskelverletzung, Grund zur Sorge gibt es laut Trainer Nagelsmann aber nicht. Hinteregger rettete Frankfurt mit vielen Abwehraktionen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.