Austria Lustenau

Nur ein Punkt zum Start

Adriano Bertaccini war bei seinem Debüt glücklos. Gepa/Lerch

Adriano Bertaccini war bei seinem Debüt glücklos. Gepa/Lerch

Austria Lustenau kommt zum Saisonauftakt gegen den SV Horn nur zu einem 1:1-Unentschieden. Matthias Maak trifft erneut für Grün-Weiß.

Von Johannes Emerich

johannes.emerich@neue.at

Das Positive überwiegt“, sagte Austria-Trainer Alexander Kiene nach dem Schlusspfiff in der Kabine zu seiner Mannschaft. Der Deutsche muss nach zwei Pflichtspielen weiter auf seinen ersten Sieg als Lustenau-Betreuer warten.

Kiene hatte seine Elf in einem 3-

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.