Tour De France

Martinez und zwei Slowenen im Tour-Hoch

Pogacar (l.) und Roglic sind aktuell die besten Bergfahrer. AP

Pogacar (l.) und Roglic sind aktuell die besten Bergfahrer. AP

Nach einem Husarenritt aus der Fluchtgruppe heraus zog Daniel Felipe Martinez (EF) vor dem Zielstrich der 13. Etappe im Rahmen der Tour de France gleich zwei Bora-Fahrer (Kämna und Schachmann) ab und feierte den Tagessieg. Im Gesamtklassement raschelte es im Schlussanstieg: Gelb-Träger Primoz Roglic

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.