ÖFB-Cup

„Für viele das Spiel des Lebens“

Bregenz-Trainer Michael Pelko erwartet einen mutigen Auftritt seiner Mannschaft. Stiplovsek

Bregenz-Trainer Michael Pelko erwartet einen mutigen Auftritt seiner Mannschaft. Stiplovsek

SW Bregenz stehen heute im Nachtragsspiel der ersten Runde des ÖFB-Cups vor einer fast unlösbaren Aufgabe. Bundesliga-Serienmeister FC RB Salzburg ist zu Gast.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Am heutigen Abend empfängt Eliteliga-Vertreter SW Bregenz, bei dem am geplanten Termin Ende August ein Spieler Corona-infiziert war und die Partie daher abgesagt wurde, im ÖFB-Cup den amtierenden österreichischen Meister und Pokalsieger FC RB Salzburg. Laut de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.