Hütter verlängert bis 2023

Adi Hütter hat noch viel vor in Frankfurt. AFP

Adi Hütter hat noch viel vor in Frankfurt. AFP

Adi Hütter hat seinen Vertrag als Trainer von Eintracht Frankfurt bis Sommer 2023 verlängert. Der ursprüngliche Kontrakt des Vorarlbergers wäre nächstes Jahr ausgelaufen.

Es sagt alles über das Ansehen von Adi Hütter aus, wenn in Frankfurt Fans wie Medien die Neuigkeit bejubeln, dass der Altacher vorzeitig seinen Vertrag um zwei Jahre verlängert hat. Insbesondere begeistert zeigte sich Eintrachts Sportvorstand Fredi Bobic: „Es ist ein sehr schöner Tag für die Eintrac

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.