handball

Harter Kampf bleibt ohne Erfolg

Viele harte Zweikämpfe prägten den Supercup. Boris Zivkovic (r.) musste lange Zeit behandelt werden. Mario Bjelis (o.) zeigte sich kommunikativ, aber selten zufrieden. gepa (2)

Viele harte Zweikämpfe prägten den Supercup. Boris Zivkovic (r.) musste lange Zeit behandelt werden. Mario Bjelis (o.) zeigte sich kommunikativ, aber selten zufrieden. gepa (2)

Hard verliert im Supercup gegen Fivers Margareten mit 24:28 und verpasst den ers­ten Titel der Saison. Dabei finden die Wiener immer wieder die passende Antwort auf die Deckung der Vorarl­berger.

Von Florian Finkel

florian.finkel@neue.at

Nach einem erbitterten Kampf verpasste HC Hard den ersten Titel der Saison knapp. Im Supercup hatte Kontrahent Fivers Margareten am Ende mit 28:24 die Nase vorn, wobei das Ergebnis zu hoch ausfiel. Die Wiener feierten damit ihren vierten Erfolg im Supercup und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.