Radsport

Mitten im Kampf um den Gesamtsieg

Nach vier vorwiegend flachen Etappen geht es heute bei der Ungarn-Rundfahrt zum Abschluss ins Gebirge. Bei der Bergankunft in Kekesteto zählen die Team-Vorarlberg-Santic-Profis Roland Thalmann und Alexis Guérin (Foto) zum Favoritenkreis. Beide liegen in der Gesamtwertung aktuell nur zwölf Sekunden h

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.