Leichtathletik – Vor den StaatsMeisterschaften in Götzis

„Trainer? Das war nie der Plan!“

Interview. Stefanie Kaul war eine exzellente Hürdenläuferin und neun Mal österreichische Meisterin. Die 48-Jährige stammt aus der Nähe von Kapfenberg und ist die Mutter des deutschen Zehnkampf-Weltmeisters Niklas Kaul. Vor Österreichs Mehrkampfmeis­terschaften in Götzis verrät die Trainerin interessante Details.

Von Jochen Dedeleit

neue-redaktion@neue.at

Niklas Kaul gilt zwar als Sensationsweltmeister der Titelkämpfe 2019, jedoch trumpfte der 22-jährige Mainzer in Doha nicht das erste Mal auf internationaler Bühne auf. Gold bei der U18-WM 2015, der U20-WM 2016, der U20-EM 2017 und der U23-EM 2019 sowie etlich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.