Jetzt buhltNeymar um Kumpel Messi

Superstar Neymar versank nach der 0:1-Finalniederlage in der Champions League gegen die Bayern im Tal der Tränen. Holen die Franzosen jetzt auch noch Lionel Messi an die Seine?

Es war eine große, sportliche Geste, als Bayern-Trainer Hansi Flick und David Alaba Superstar Neymar tröstend in die Arme schlossen. Doch es half alles nichts – der Brasilianer in Diensten von Paris Saint-Germain versank in Lissabon nach der 0:1-Niederlage im Champions-League-Finale gegen den FC Bay

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.