Radsport

Federspiel am Podest – Brändle in den Top Ten

Daniel Federspiel war mit der Silbermedaille überglücklich. Haumesser

Daniel Federspiel war mit der Silbermedaille überglücklich.

 Haumesser

Vorarlberg-Santic-Profi Daniel Federspiel wird nur vom Überraschungsmeister Valentin Götzinger geschlagen.

In einem spannenden Rennen um die österreichische Meisterschaft in Mattersburg sicherte sich der erst 19-jährige Grazer Valentin Götzinger sensationell den Titel und damit das rot-weiß-rote Meistertrikot. Der Fahrer des WSA-Graz-Teams siegte im Sprint einer 22-köpfigen Spitzengruppe vor dem Tiroler

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.