Das Spiel um die Krone Europas

Um 21 Uhr treffen heute im Finale der Champions League Paris St. Germain und der FC Bayern aufeinander. Die Münchner gelten als Favoriten und wollen zum zweiten Mal das Triple holen, sind aber gewarnt.

Von Hannes Mayer

hannes.mayer@neue.at

Es ist eine trügerische Favoritenrolle, mit der die Bayern heute ins Finale der Champions League gehen. Seit 29 wettbewerbsübergreifenden Spielen sind die Mannen von Hansi Flick unbesiegt, bei 28 Siegen und einem Unentschieden. 20 Siege in Folge feierten die Münch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.