Eliteliga

Der VfB macht das Dutzend voll

Freude beim VfB Hohenems über drei Punkte.  Frederick Sams

Freude beim VfB Hohenems über drei Punkte.  Frederick Sams

Die Hohenemser haben gegen die Röthner zu Hause mehr Mühe als erwartet. Am Ende siegt der Eliteliga-Leader aber mit 2:1.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Dominik Visintainer, der Trainer des SC Röthis, brachte es nach dem Abpfiff im Emser Herrenriedstadion auf den Punkt. „Wir haben, ungeachtet der klaren Tabellensituation, ein gutes Match gemacht. Leider hat es an der Chancenverwertung gemangelt und wir fahren

Artikel 86 von 102
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.