Michael Raffl machte den Unterschied

Villacher schoss Flyers zum Sieg gegen Montreal.

Michael Raffl hat entscheidend dazu beigetragen, dass seine Philadelphia Flyers nun Matchpuck auf den Aufstieg in das Viertelfinale der NHL haben. Der Kärntner erzielte beim 2:0 über die Montreal Canadiens in der siebenten Minute mit einem sehenswerten und maßgenauen Handgelenkschuss exakt ins Kreuz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.