Kritik am Ligastart

Vertreter der deutschen Bundesligisten THW Kiel und Flensburg-Handewitt kritisieren den Saisonstart am 1. Oktober. Beide plädieren dafür, erst am 1. Jänner zu starten. Bei einem Geisterspiel würden rund 200.000 Euro Verlust entstehen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.