Champions League

Paris zieht ohne Probleme ins Finale ein

Ex-Bayern-Spieler Juan Bernat sorgte mit dem dritten Pariser Treffer für die Entscheidung. AP

Ex-Bayern-Spieler Juan Bernat sorgte mit dem dritten Pariser Treffer für die Entscheidung.

 AP

Der erste Finalist des Champions-League-Finales 2020 heißt Paris St. Germain. Der französische Meister dominierte Gegner RB Leipzig und siegte verdient mit 3:0.

RB Leipzigs „Missão Final“ ist kurz vor dem Ziel gestoppt. Der Red-Bull-Klub hat gegen das übermächtige Starensemble von Paris Saint-Germain den großen Coup in der Königsklasse verpasst. Gegen die rasante Fußball-Kunst von Weltmeister Kylian Mbappé und Neymar waren die Sachsen beim 0:3 (0:2) im Halb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.