Die Wiedergeburt des schönen Spiels

Atalanta Bergamo ist längst kein Geheimtipp mehr, wenn es um den Sieg in der Champions League geht. Beim Finalturnier in Lissabon trifft der Klub, der zum Darling der Fußballromantiker avanciert ist, heute auf Paris Saint-Germain.

Von Herbert Eichinger

Wenn man nicht gerade Fan von Brescia Calcio ist, mit deren Tifosi die Ultras aus der Curva Nord der Gewiss-Arena eine erbitterte Feindschaft pflegen, dann muss man Atalanta Bergamo einfach mögen. Trotz eines für Europas Elite lachhaften Budgets hat der Klub aus der bis zum Ausb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.