Vettel gegen Ferrari

Die Risse in der „Beziehung“ zwischen Sebastien Vettel (Bild) und Ferrari werden tiefer. „Ich glaube, von da, wo ich bin, kann es nicht mehr viel schlimmer werden“, meinte der Deutsche nach dem frustrierenden Rennen in Silverstone und Platz zwölf. AP

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.