radsport

Guerin rettet mit einer Sekunde Rang zwei

Mit dem Ziel, das Podium zu verteidigen, ging Alexis Guerin (Vorarlberg Santic) gestern beim Bergeinzelzeitfahren über 22,4 Kilometer von Aix le Bains nach Le Revard an den Start. Und dies erreichte der 28-jährige Franzose bei der Tour de Savoie Mont Blanc denkbar knapp. Mit wenigen Sekunden Rücksta

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.