„Ich wollte dort sein, wo der Schmäh rennt“

INTERVIEW. Herbert Prohaska erreicht das gesetzliche Pensionsalter von 65 Jahren. Ans Aufhören denkt der österreichische Jahrhundertfußballer und ORF-Experte nicht. Ein Gespräch über Arbeit, Spaß, Italien und bitter-komische Momente. Von Hubert Gigler

Sie erreichen am 8. August, also am Samstag, das gesetzliche Pensionsalter von 65 Jahren. Wie fühlen Sie sich?

HERBERT PROHASKA: Ich weiß nicht so recht. Ich habe Pensionisten immer mit alten Leuten in Verbindung gebracht. Aber alt fühle ich mich nicht, obwohl ich Schmerzen genug habe. Es ist natürli

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.