vorarlbergliga

Flatz besorgt Goldtor

FC Bizau (r.) startet mit drei Zählern in die Saison.stiplovsek

FC Bizau (r.) startet mit drei Zählern in die Saison.

stiplovsek

Der „Abbruch-Herbstmeister“ FC Bizau feiert beim SV Lochau einen knappen 1:0-Erfolg. Die Lochauer hadern mit der Chancenauswertung.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Vor knapp 300 Zuschauern, die coronabedingte Einlassregelung und Platzzuweisung funktionierte auch beim Vorarlbergliga-Auftakt im Lochauer Hoferfeld reibungslos, entführten die Gäste aus Bizau durch ein Goldtor von Fabian Flatz (46.) die drei Punkte. Trotz ver

Artikel 79 von 89
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.