scr altach

Ein Auftakt mit verzögertem Beginn

Lockeres Aufwärmen zu Beginn der Einheit auch für Neuzugang Daniel Maderner (kleines Bild).  gepa, stiplovsek

Lockeres Aufwärmen zu Beginn der Einheit auch für Neuzugang Daniel Maderner (kleines Bild).  gepa, stiplovsek

Gestern eröffnete Altach mit dem ersten Training bei fast vollzähligem Kader die Vorbereitung. Mit dabei waren auch vier Neuzugänge.

Von Florian Finkel

florian.finkel@neue.at

Zumindest der erste Wunsch von Trainer Alex Pastoor ging bereits gestern in Erfüllung. Das erste Training der neuen Saison am Nachmittag konnte die Mannschaft tatsächlich auf Rasen abhalten. Seinen zweiten (wohl nicht ganz ernst gemeinten) Wunsch nach noch ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.