handball

Mit jungem Weg in die neue Saison

Trainer Markus Burger (Mitte) wird von seinen Spielern umringt.Paulitsch

Trainer Markus Burger (Mitte) wird von seinen Spielern umringt.

Paulitsch

Bregenz Handball startet mit einem jungen und ausgedünnten Kader in diese Saison. Wirtschaftlich wurde das Budget verringert.

Trotz einer „herausfordernden Zeit“, wie es Trainer Markus Burger nannte, geht der Blick bei Bregenz Handball nun auf die kommende Spielzeit. Dazu passte die Panoramaaussicht von der Bergstation der Pfänderbahn bei der gestrigen Pressekonferenz ideal.

Mit verkleinertem und vor allem verjüngtem Kader

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.