US Open sollen planmäßig starten

Ohne Zuschauer und mit eingeschränkter Freiheit.

Trotz der großen Zahl an Coronafällen in den USA sollen die US Open wie geplant am 31. August beginnen. Das haben die Verantwortlichen des US-Tennisverbandes bekannt gegeben. Das Grand-Slam-Turnier wird ohne Zuschauer und in einer „Blase“ mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit stattfinden. Zuvor find

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.