FC Dornbirn

Am Ende bleibt Platz zwölf

Ein schmerzhaftes 0:4 setzte es für Anes Omerovic (l.) und den FC Dornbirn zum Abschluss der Saison. gepa

Ein schmerzhaftes 0:4 setzte es für Anes Omerovic (l.) und den FC Dornbirn zum Abschluss der Saison. gepa

Die Dornbirner kassieren im letzten Meisterschaftsspiel bei den Blau-Weißen aus Linz eine bittere 0:4-Packung.

Das quasi letzte Aufgebot des FC Dornbirn musste sich zum Saisonabschluss der 2. Liga bei BW Linz klar mit 0:4 geschlagen geben. Trotz dieser Niederlage wurde das erklärte Ziel, die Meisterschaft nicht auf einem Abstiegsrang zu beenden, aber erreicht. Der Aufsteiger holte 34 Punkte und wurde Zwölfte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.