Großschartner siegte in Spanien

Beim zweiten großen Rad-Etappenrennen nach der Coronapause feierte der Oberösterreicher Felix Großschartner einen Sieg. Bei der Burgos-Rundfahrt in Spanien sicherte sich der 26-jährige Bora-Fahrer die Auftaktetappe nach 157 Kilometern mit acht Sekunden Vorsprung auf das Trio Joao Almeida, Alejandro

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.