Juventus holte 36. Titel

Gleich zum neunten Mal in Folge und insgesamt zum 36. Mal eroberte Juventus Turin den Meistertitel in Italien. Zwei Runden vor Schluss fixierten Cristiano Ronaldo und Co mit einem 2:1-Sieg gegen Parma. Der Portugiese schoss beide Treffer und hält nun bei 31 Saisontoren. AP

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.