tennis

Seit Februar nur einmal am Platz

Federer hat Trainingsrückstand. apa

Federer hat Trainingsrückstand. apa

Superstar Roger Federer ist seit dem „Match in Africa“ im Februar gegen Rafael Nadal nur einmal auf einem Tennisplatz gestanden. Das verriet der 38-Jährige, der sich von zwei operativen Eingriffen am Knie erholt. „Ich habe seit Südafrika einmal gespielt. Ich hoffe, ich kann es noch, wenn ich zurückkomme“, sagte Federer, ehe er präzisierte: „Gut, ein paar Mal habe ich gegen die Wand gespielt.“ Besorgt ist der 20-fache Grand-Slam-Sieger deswegen nicht: „Klar, es ist extrem. Im Stehen könnte ich spielen, aber ich habe ja noch so viel Zeit.“

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.