Der Kapitän sorgt für frischen Wind

Der SV Mattersburg ist durch die Affäre um die Commerzialbank in argen Existenznöten. Nun soll der langjährige Kapitän Nedeljko Malic dem Klub beistehen.

Von Hubert Gigler

Nedeljko Malic traute seinen Augen nicht. Als er gegen Ende seines Urlaubs, in dem er buchstäblich total abgeschaltet hatte, sein Mobiltelefon wieder für sich selbst zugänglich machte, wurde er von Nachrichten förmlich überschwemmt. „Es waren sicher 50“, berichtet der langjährige Ka

Artikel 82 von 100
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.