Straka & Co. nicht im Spitzenfeld

Im Adamstal liegt Lukas Nemecz unter den besten 30.

Beim „The Memorial Tournament“, dem PGA-Turnier in Dublin (USA), erwischten die drei Österreicher keinen guten Start. Als Bester schaffte Sepp Straka eine Runde eins über Par (73 Schläge). Bernd Wiesberger benötigte 76 Schläge und liegt um Platz 100, Matthias Schwab brachte 74 Strokes ins Klubhaus.

L

Artikel 75 von 87
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.