Der Diskus – das war Liebe auf den zweiten Blick

Samstag, Stadion Eggenberg, 19 Uhr. Da feiert Diskus-Rekordhalter Lukas Weißhaidinger seine Graz-Premiere. Hier verrät das 150-kg-Kraftpaket aus Oberösterreich, wovor es Angst hat. Von Sigi Palz

Eines wollen wir hier vorweg einmal klären: Herr Weißhaidinger, Sie kommen aus Taufkirchen an der Pram. Können Sie uns kurz erklären, wo das eigentlich liegt?

LUKAS WEISSHAIDINGER: Unsere knapp 3000 Einwohner zählende Marktgemeinde liegt im Innviertel, wir gehören zum Bezirk Schärding – und für mich

Artikel 78 von 84
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.