Sieben Weltmeister, 114 Siege

Ab 1980 zählte Williams endlich zu den Top-Teams. Erster Weltmeister wurde Alan Jones (Bild). Es folgten sieben Fahrer- und neun Konstrukteurs-WM-Titel mit 114 Rennsiegen. Ein schwarzer Tag war der tödliche Unfall von Ayrton Senna 1994 in Imola. KK/FORMULA 1

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.