Heute starten die legendären Anstiege

Daniel Federspiel ist zurück im Renngeschehen. Hartinger

Daniel Federspiel ist zurück im Renngeschehen.

 Hartinger

Bei der Rad-Show „Österreich dreht am Rad“ folgen ab heute drei Bergzeitfahren, bevor es am Freitag nach Vorarlberg geht.

Nach einigen Tagen im Osten Österreichs kommt „Österreich dreht am Rad“ heute ins Hochgebirge. Neben der täglichen Show mit der Ausfahrt von Team-Vorarlberg-Santic-Profi Max Kuen mit Prominenten und dem dicht gefüllten Rahmenprogramm steht ein Bergzeitfahren von Heiligenblut auf die Glockner Hochalp

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.