FC Dornbirn

Volle Punkte im Visier

Beim 1:1 im Hinspiel erzielte Maurice Mathis (r.) seinen ersten Saisontreffer. Gepa

Beim 1:1 im Hinspiel erzielte Maurice Mathis (r.) seinen ersten Saisontreffer.

 Gepa

Heute erfolgt gegen Lafnitz der nächste Angriff der Dorn­birner, die lange Sieglos-Durststrecke daheim zu beenden.

Nach dem sehr engagierten Auftritt beim Grazer AK, bei dem die Mader-Truppe einen Punkt entführten, bekommt es der FC Dornbirn heute erneut mit einem steirischen Team zu tun. Der SV Lafnitz ist auf der Birkenwiese zu Gast und mit einem vollen Erfolg könnten die Hausherren punktemäßig zu den Lafnitze

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.