„Nur der Hexenkessel wird fehlen“

Ernst Hausleitner steht als Kommentator der Formel 1 in den kommenden 14 Tagen unter Strom – und kann kaum erwarten, dass es losgeht. Von Michael Schuen

Diese Woche geht es los, endlich fährt die Formel 1 – und das auch noch dazu in Spielberg. Wie bereitet man sich als Kommentator auf ein „Geisterrennen“ vor?

ERNST HAUSLEITNER: Genau so wie auf jedes andere auch. Die Formel 1 ist auch ein Gebiet, wo man nicht erst am Tag vor einem Rennen mit der Vorb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.