Eishockey

Noch ist die Wahl nicht ganz geschlagen

Im österreichischen Eishockey ist weiter vieles im Umbruch. Gepa

Im österreichischen Eishockey ist weiter vieles im Umbruch.

 Gepa

Analyse. Die Palastrevolution ist der Gruppe rund um den neuen Präsidenten Klaus Hartmann bei der ÖEHV-Generalversammlung geglückt. Aber der Urnengang soll noch angefochten werden. Von Herwig Gressel

Die Generalversammlung beziehungsweise ÖEHV-Präsidentenwahl warf bereits im Vorfeld ihre Schatten voraus. In den letzten Wochen wurde von beiden zum Urnengang angetretenen Seiten viel Schmutzwäsche gewaschen. Akribisch gingen die Parteien auf Stimmenfang, ein regelrechter Wettkampf um die (Abstimmun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.