FC Dornbirn

Starker Auftritt der Dornbirner

Egzon Shabani (r.) schüttelte hier den Ex-Dornbirner Slobodan Mihajlovic (l.) ab und war der auffälligste Akteur der Rothosen. Gepa

Egzon Shabani (r.) schüttelte hier den Ex-Dornbirner Slobodan Mihajlovic (l.) ab und war der auffälligste Akteur der Rothosen. Gepa

Die Mader-Truppe teilt sich mit dem GAK die Punkte. Egzon Shabani hatte das Visier leider nur einmal scharf feingestellt.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Der stark ersatzgeschwächte FC Mohren Dornbirn eroberte mit dem 1:1 beim Grazer AK einen mehr als verdienten Punkt. Mit einer besseren Chancenverwertung wäre in der Steiermark sogar ein Dreier – damit hätte man in der Tabelle Lokalrivale Austria Lustenau überh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.