Kommentar

Von Johannes Emerich johannes.emerich@neue.at

Pragmatiker und Medienprofi

Im Cupfinale zeigte Mählich Einsatz an der Seitenlinie.  Gepa

Im Cupfinale zeigte Mählich Einsatz an der Seitenlinie.  Gepa

An seinem Geburtstag wurde Roman Mählich vor gut neun Monaten als neuer Trainer von Austria Lustenau vorgestellt. Damals sagte der 48-Jährige, das Angebot der Austria habe ihn gereizt, weil er „leidenschaftlich gerne Trainer sei“. Davon war in den vergangenen Wochen wenig zu sehen. In einigen Spiele

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.