handball

Schwere Knieverletzung bei Marksteiner

Bereits Anfang der Woche zog sich Adriana Marksteiner vom SSV Dornbirn Schoren ohne Fremdeinwirkung einen Kreuzbandriss sowie einen Schaden am Meniskus zu. Die 20-Jährige, die in der WHA zur Newcomerin des Jahres gewählt wurde, wurde bereits im Krankenhaus in Bludenz operiert. Die Rückraumspielerin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.