Austria Lustenau

Eine Austria ist aufstiegsreif …

Markus Rusek feierte seinen Doppelpack mit einem Doppelsalto (r.). Austria-Coach Roman Mählich mit versteinerter Miene.Gepa/Lerch

Markus Rusek feierte seinen Doppelpack mit einem Doppelsalto (r.). Austria-Coach Roman Mählich mit versteinerter Miene.
Gepa/Lerch

… und es ist nicht die grün-weiße. Die Lustenauer verlieren gegen Klagenfurt mit 0:2 und schlittern in eine Ergebniskrise.

Von Johannes Emerich

johannes.emerich@neue.at

Es ist eine Mischung aus Plan- und Lustlosigkeit, welche die Lustenauer Austria der vergangenen Wochen kennzeichnet. Beim gestrigen Duell mit Austria Klagenfurt kam noch ein hochmotivierter Gegner hinzu, der nun mit zwei Punkten Rückstand auf den strauchel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.